Neuer Blog-Artikel

Festtage endlich ohne Schuldgefühle

Weihnachtsfeiern, Familientreffen, Weihnachtsessen – man isst mehr Süßes, hat weniger Zeit für das Fitnesstraining, und schon nagen die Schuldgefühle. Natürlich sollten wir auch während der hektisch-besinnlichen Zeit auf unsere Gesundheit achten. Aber je mehr wir uns auf Negatives konzentrieren, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es sich tatsächlich einstellt.

 

Worauf wir uns im Leben konzentrieren, ob Menschen, Emotionen oder Erfahrungen, das
ziehen wir im Allgemeinen an. Wenn Sie sich mit aller Kraft darauf konzentrieren, die Finger
von Weihnachtsgebäck zu lassen, entgehen Ihnen die interessanten Gespräche an der
Kaffeetafel. Je mehr Sie an das Gebäck denken, umso wahrscheinlicher wird es, dass Sie
einfach zugreifen. Wenn Sie sich stattdessen jedoch über das bereits Genossene freuen und
die angenehme Gesellschaft ganz bewusst genießen, bemerken Sie den Gebäckteller
wahrscheinlich gar nicht mehr.


Stellen Sie sich vor, wie schön die Weihnachtszeit dieses Jahr sein könnte, wenn Sie ganz einfach dankbar für alles Gute in Ihrem Leben sind – und dazu zählt auch Ihr gesunder Lebensstil. Es ist immer sinnvoll, die Gedanken darauf zu konzentrieren, was Ihnen wichtig ist, welche schönen Erlebnisse Sie genießen und welche wunderbaren Menschen Sie in Ihrem Leben haben. Besonders wichtig ist dies jedoch, wenn Sie wissen, dass Ihre alltägliche Routine sich ändert. Wenn Sie jetzt gezielt den Schwerpunkt auf die positiven Aspekte Ihres Lebens setzen, macht sich das später bezahlt, wenn Sie mühelos auf ein Übermaß an Süßem verzichten, sich über die Einhaltung Ihres täglichen Fitnessprogramms freuen und stolz auf Ihre Errungenschaften sind. Mit dieser Einstellung wird die Zeit mit Freunden und Verwandten zur ungetrübten Freude.

 

Die besten Voraussetzungen für Festtage ohne Schuldgefühle schaffen Sie, indem Sie Ihre
Ziele im Auge behalten und sich ein wenig mehr bemühen, Ihren gesunden Lebensstil
beizubehalten. Die unterbrechungsfreie Fortführung Ihres Fitnessprogramms spielt dabei
eine wichtige Rolle. Erstens ist körperliche Betätigung ein wirkungsvoller natürlicher Stimmungsaufheller. Wenn die Festtage für Sie (wie für viele Menschen) mit Stress verbunden sind, hilft Ihnen dieses natürliche Stimmungshoch, Ihre positive Einstellung zu behalten. Gleichzeitig regt regelmäßige körperliche Betätigung den Stoffwechsel an. Ihr Körper kann die zusätzlichen Kalorien, die der Bunte Teller mit sich bringt, dann leichter abbauen. Denken Sie beim Einkauf an Obst und Gemüse. So wappnen Sie sich mit einfachen, leichten und gesunden Mahlzeiten für die Weihnachtsfeiern, anstatt mit leerem Magen einzutreffen und daher sofort der Versuchung nachzugeben.

 

An Tipps dazu, wie man die Festtage übersteht, herrscht wahrhaftig kein Mangel. Wir haben
daher nur einen, dafür aber ganz besonders wichtigen Rat: Lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit
auf die richtigen Dinge. Sie müssen nicht jeden einzelnen Gedanken bewusst wahrnehmen.
Und Sie sollten wirklich nicht hart mit sich ins Gericht gehen, weil Sie bei Ihrer
gesunden Ernährung „gemogelt“ haben. Ein Plätzchen mehr oder weniger macht den
Kohl nicht fett. Erinnern Sie sich daran, wie köstlich es war, und denken Sie dann gezielt
an positive Maßnahmen für einen gesunden Lebensstil. Stellen Sie sich vor, wie gut Sie sich
nach Ihrem nächsten Fitnesstraining fühlen werden – und wie stolz Sie darauf sein dürfen,
dass Sie die Zeit dafür gefunden haben.


Das beste Rezept für Festtage ohne Schuldgefühle:
Hören Sie auf Ihre Gefühle. Wenn Sie sich müde und gestresst fühlen, konzentrieren Sie sich unter Umständen auf Dinge, die noch mehr Stress und Chaos in Ihr Leben bringen.
In diesem Fall müssen Sie ganz gezielt einen neuen Schwerpunkt setzen, der Sie gesünder
und glücklicher macht. Wenn Sie sich hingegen glücklich, zufrieden und ausgeglichen fühlen, konzentrieren Sie sich genau auf die richtigen Dinge.


Also: Worauf warten Sie? Untersuchen Sie jetzt gleich Ihre Denkmuster, damit Ihre positive
Einstellung bereits fest verwurzelt ist, wenn die erste Weihnachtsfeier vor der Tür steht. Wenn Sie eine klare Vorstellung davon haben, was Sie erreichen wollen und wie Sie es verwirklichen können, ist Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und -feiertage sicher.

Quelle: Art of growing young

 

Mit mehr Gesundheit ins neue Jahr starten- wir unterstützen Sie dabei. Fordern Sie unseren Rückruf an, wir beraten Sie gern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wer neue Antworten will, muss neue Fragen stellen.

Und gemeinsam geht es besser.

 kontakt@besser-ist-besser.com